Viol
Viol
Aletschgletscher
Foto: Bergfee- Fotolia; Quelle: EasyBus

01.08. Schweizer Gletscher-Zauber

Alteschgletscher - Allalingletscher - Saas-Fee - Zermatt

Reise nicht mehr buchbar!

 
 

1.Tag: Durch die Schweiz ins Rhone-Tal

Vorbei am Bodensee reisen Sie quer durch die Schweiz ins Tal der Rhone zu Ihrem Standort Brig. 4 Nächte

2.Tag: Zermatt - Walliser Abend mit Raclette-Essen

Heute fahren Sie mit dem Bus nach Täsch und steigen dort um in die Zahnradbahn, die Sie ins autofreie Zermatt bringt. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in dem einmaligen Urlaubsort mit urigen Holzhäusern... oder fahren Sie bei guter Sicht mit der Zahnradbahn auf das Gornergrat und bewundern das Panorama zum Kleinen und Großen Matterhorn (Kosten extra circa sfr 90,- vor Ort zu zahlen). Zurück in Brig, werden Sie heute, oder an einem der folgenden Tage, mit dem kleinen Simplon-Express Ihres Hotels bei einer kleinen Stadtrundfahrt das schöne Brig entdecken. Heute oder an einem anderen Abend genießen Sie im Hotel bei einem Walliser Abend das echte originale Schweizer Raclette. Freuen Sie sich auf die Spezialität!

3.Tag: Saas-Fee - Alpin Express - Allalingletscher

Heute fahren Sie nach Saas-Fee. Mit dem Alpin Express gelangen Sie dann hinauf zum Allalingletscher, dem größten Gletscher der Walliser Alpen. Das Allalinhorn 4027m gab dem Gebiet seinen Namen. Bestaunen Sie die majestätischen Viertausender Alphubel, Täschhorn, Dom und Lenzspitze, oder erkunden Sie den Eispavillon, die mit 5500m³ größte Eisgrotte der Welt.

4.Tag: Bettmerhorn - Weltnaturerbe Aletschgletscher

Sie reisen heute zunächst mit dem Bus nach Betten. Mit der Seilbahn geht es dann hinauf auf das Bettmerhorn in 2647m Höhe. Von hier aus können Sie die Aussicht auf den Aletschgletscher genießen. Das Gebiet des Großen Aletschgletschers ist zusammen mit dem einzigartigen Aletschwald und den umliegenden Regionen seit 2001 Bestandteil des UNESCO-Weltnaturerbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Heute nehmen Sie mitten im Weltnaturerbe Aletschgletscher ein Mittagessen ein.

Kraftpunkte...
... Es verwundert eigentlich nicht, dass die einzigartige Naturlandschaft der Aletsch Arena auch ein ganz besonderer Kraftort ist. Wo die Natur derart Ausserordentliches geschaffen hat, muss ihre Kraft auch in besonderem Masse spürbar sein.
Bestätigt wurde dies durch den Naturenergetiker Philippe Elsener. Er hat den Kraftort Aletsch Arena untersucht und jene Kraftpunkte gefunden, an denen die positive Energie der Erdstrahlen besonders ausgeprägt ist.Als aufbauend und festigend, anregend und erholsam beschreibt er die Wirkung der Kraftpunkte auf den Aussichtsbergen der Aletsch Arena. Beim spektakulären Panoramablick auf den Grossen Aletschgletscher und die Viertausender des Wallis wird das freie, tiefe Durchatmen an so einem Kraftpunkt zu einem intensiven Erlebnis.
„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"

5.Tag: Heimreise

 

Reise-Viol Leistungen
  • Fahrt im Reise-Viol Komfortbus
  • 4x Ü, Frühstücksbuffet,
  • 3x Mehrgang-Abendessen
  • 1x Walliser Abend mit Raclette-Essen
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV
  • Hotel Good Night Inn in Brig
  • 1x Mittagessen im Weltnaturerbe Aletschgletscher
  • Briger Stadtrundfahrt mit dem kleinen Simplon-Express
  • Ausflug nach Täsch
  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Ausflug nach Saas-Fee
  • Fahrt auf den Allalingletscher mit Gelegenheit zum Besuch der Gletschergrotte
  • Ausflug nach Betten
  • Fahrt auf das Bettmerhorn, Besuch Ice Room, Ice Terrasse, Ice Tunnel
Termine und Preise
5 Tage ab € 639,-
 
01.08.2018 - 05.08.2018  Reise nicht mehr buchbar  DZ  € 639,-
zubuchbare Leistungen
€ 72,-
Zuschlag EZ
 
€ 29,-
ERV-Reiseschutzpaket mit Selbstbehalt ab
 
€ 45,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 56,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
€ 26,-
ERV-Reiserücktritt mit Selbstbehalt ab
 
€ 39,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 47,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
Zusatzinformationen
Wir empfehlen festes Schuhwerk und eine warme Jacke mitzunehmen!
 
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
 
Stornostaffel D
 
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.