davide700 - AdobeStock
© Easy-BUS
Kostenfreie Urlaubshotline
0800-9511195

Die schönsten Orte Norditaliens

Bier, Wein, Tortellini, Spritz, Schinken und Essig

7 Tage ab 1.099,00 €

p.P. im DZ

Abseits der großen Reiserouten unterwegs in der Lombardei, Piemont, Venetien, Friaul

I borghi più belli d’Italia/Die schönsten Orte Italiens, ist eine Vereinigung von kleinen Orten, Stadtteilen, Burgen mit „herausragendem historischem und künstlerischem Interesse“.  Diese Orte liegen meist außerhalb der normalen Touristenstrecken und riskieren in Vergessenheit zu geraten. Wir zeigen Ihnen bei dieser Reise einige dieser „Perlen“ und reisen mit Ihnen dazu quer durch Norditalien – kommen Sie mit!

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise in die Lombardei

Im ReiseViol VIPBus 2+1 reisen Sie im vorreservierten Reisesessel bequem über die Schweizer Alpen und durch das Tessin. Am späten Nachmittag erreichen wir im Raum Mailand/Lombardei unser Hotel. 2 Nächte

2.Tag: Piemont – Bier in Biella, Mittelalter in Candelo

Heute fahren Sie mit unserer örtlichen Reiseleitung vorbei an Weinbergen ins Piemont und besuchen Biella. Der Ort ist die Heimat der größten Bier-Brauerei Italiens Menabrea. Was liegt dann näher als eine geführte Besichtigung des Biermuseums? Natürlich mit Verkostung und kleinem Imbiss um die Mittagszeit. Später geht es nach Candelo, bekannt für den Ricetto di Candelo, einen im Mittelalter befestigten und sehr eng bebauten Ortsteil, der in unruhigen Zeiten als Fluchtburg diente.

3.Tag: Lombardei – Stadtmauer von Soncino, Weinprobe im Franciacora-Gebiet

Mit Gepäck reisen Sie heute weiter nach Soncino, dass sich Ihnen wie ein Freiluftmuseum präsentiert. Die Reiseleitung zeigt Ihnen die vollständig erhaltene Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert und die militärische Rocca Sforzesca mit drei quadratischen und einem zylindrischen Turm. Durch das Weinbaugebiet Franciacorta geht es dann im ReiseViol VIPBus 2+1 weiter in Richtung Iseosee. Hier darf natürlich eine Verkostung der guten Weine mit Light Lunch nicht fehlen. Übernachten werden Sie im Raum Brescia/Mantua. 2 Nächte

4.Tag: Lombardei/Venetien - Mantua, Tortellini in Valeggio sul Mincio, Borghetto

Heute geht es nach Mantua, die einstige Fürstenresidenz der Gonzaga-Familie. Beim geführten Rundgang durch die Welterbestadt sehen Sie den Palazzo Ducale, den Uhrturm, Dom… Zur Mittagszeit werden Sie zum Tortellini-Essen in Valeggio sul Mincio erwartet, ehe Sie weiter nach Borghetto fahren. Das ehemalige Festungsdorf, um 1400 gegründet, liegt südlich des Gardasees am Fluss Mincio. Der Fluss brachte im Mittelalter das Wasser für Dutzende von Mühlen und Wasserräder und somit auch den Wohlstand und stattliche Häuser die heute, liebevoll renoviert, noch bewohnt sind.

5.Tag: Venetien/Friaul - Arquà Petrarca, Aperitif, Adria

Freuen Sie sich heute auf die Erkundung der malerischen Landschaft der Euganeischen Hügel. Im hübschen Arquà Petrarca, bekannt für den Aperitif „Spritz Euganeo“, zu dessen Verkostung Sie eingeladen sind. Anschließend besuchen Sie Padua. Die alte Universitätsstadt Padua besticht durch die überwältigende Basilika des Heiligen Antonius aus dem 13. Jahrhundert und die Altstadt mit ihren Bogengängen und schicken Cafés. Dann reisen wir im ReiseViol VIPBus 2+1 ins Hotel im Raum Lignano/Caorle, an die Adria. 2 Nächte

6. Tag: Friaul - Palmanova, Balsamico, Schinken und Udine

Heute entdecken Sie mit der örtlichen Reiseleitung Palmanova, die „sternförmige Stadt“ und UNESCO-Weltkulturerbe. In Manzano werden Sie die größte Balsamico-Essigkellerei der Welt besichtigen, Verkostung inklusive, ehe wir nach San Daniele fahren, wo Sie den klassischen Schinken probieren werden. Am Nachmittag besuchen wir dann Udine, wo Sie es nicht versäumen sollten auf der Piazza della Libertà im sehenswerten Art-Deco Café Cantarena einen Espresso oder Cappuccino zu trinken…

7. Tag: Heimreise im ReiseViol VIPBus 2+1

Leistungen
  • Fahrt im ReiseViol VIPBus 2+1
  • 6x Ü, Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  • gute Hotels der Mittelklasse
  • Zimmer Bad/DU-WC, Fön, TV, WLAN
  • Reiseverlauf wie beschrieben
  • Reiseleitungen vom 2.-6. Tag
  • Besuch, Verkostung Bierbraumuseum
  • Weinprobe, Light-Lunch Franciacorta-Region
  • Tortellini-Mittagessen
  • Aperitif Spritz mit Imbiss
  • Besuch Balsamico-Kellerei mit Verkostung
  • Schinkenprobe in San Daniele
Termine und Preise
7-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
24.10.2024-30.10.2024
RNORD1024
DZ
EZ
1.099,00 €
1.245,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
RundumSorglos-Schutz der ERGO mit Selbstbehalt ab 53,00 €
RundumSorglos-Schutz der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 80,00 €
RundumSorglos-Schutz der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 101,00 €
Reiserücktritt der ERGO mit Selbstbehalt ab 41,00 €
Reiserücktritt der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 62,00 €
Reiserücktritt der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 74,00 €
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Stornostaffel E
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

Foto-Galerie zu der Reise

  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Lumixera - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    PH Marco Comendulli - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    davide700 - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Jakob Radlgruber - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Michele - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Die schönsten Orte Norditaliens
    Zerbor - Fotolia
    © Easy-BUS