Marina Ignatova - Fotolia
© Easy-BUS
Kostenfreie Urlaubshotline
0800-9511195

Apfelblüte in der Normandie – Bretagne

Der wilde Norden Frankreichs

7 Tage ab 1.329,00 €

p.P. im DZ

  • Hotel im Herzen von St.Malo
  • Calvados
  • Käse und Champagner

Rouen, Honfleur, Saint Malo, Mont St.Michel, Rosa Granitküste

Die Normandie verdankt ihren Namen den Nordmännern/Wikingern, die sich hier im 10. Jahrhundert niederließen. Noch heute ist der Unterschied zum restlichen Frankreich zu spüren: man trinkt hier eher Calvados und Bier anstelle Wein, und auch der Käse hat einen intensiven Geruch der manch Südfranzosen eher vom Essen abhalten würde. Diesen rauen Charme findet man auch in der Natur: zerrissene Steilküste und idyllische Landschaften wechseln sich ab. Entdecken Sie mit uns den ganz speziellen Nord-Westen Frankreichs im Frühling zu einer Zeit da tausende von Apfelbäumen im zart-weißen Blütenkleid erwachen. Dahinter liegen saftige, grüne Wiesen und das Schwarz-Weiß der normannischen Fachwerkhäuser. Im Laufe des Jahres reifen hier fast 100 verschiedene Apfelsorten heran, aus denen die zwei bekanntesten Produkte der Normandie entstehen: Cidre und Calvados!

Beim Mont St. Michel beginnt dann die Bretagne mit ihren weit ins Meer hinausragende Kaps, Stränden, Heide und Wäldern. Auch hier ähneln die Bewohner dem Land: tausend Sagen erinnern tatsächlich an unheimliche Moore und Nebel, ihre raue Herzlichkeit an die eigenwillige Küste. Sie kamen im 15. Jahrhundert aus Britannien, daher der Name Bretagne…

Reiseverlauf

1.Tag: Wallonie, Belgien

Herzlich Willkommen an Bord des ReiseViol VIPBusses 2+1. Sie nehmen Platz im vorreservierten Reisesessel und schon geht die Fahrt quer durch Deutschland, bis in den Süden Belgiens zur Übernachtung in/bei Mons. 1 Nacht

2.Tag: Normandie: Rouen

Sie reisen nach Frankreich in die Normandie und erreichen gegen Mittag Rouen, die erste Residenz der Normannenherzöge. Aufgrund ihrer zahlreichen Museen und Kunstschätze trägt Rouen auch den Beinamen Ville de Musee, Stadt der Museen. Beim geführten Stadtrundgang sehen Sie das Herzstück der Stadt: die gotische Kathedrale und die prachtvolle Altstadt. Heute übernachten Sie in/bei Rouen. 1 Nacht

3. Tag: Normandie – Bretagne: Blumenküste, Calvados und Käse – Saint Malo

Heute führt Sie die Reise zunächst nach Honfleur, einem reizvollen Hafenort mit unzähligen alten Häusern. Entlang der Côte Fleurie passieren Sie die mondänen Seebäder Trouville und Deauville und erreichen das Departement Calvados, wo es Kulinarisch wird: Sie können die Normandie nicht verlassen ohne den typischen Käse zu kosten und eine Calvadosbrennerei besucht zu haben! Gegen Abend erreichen Sie dann Ihr Hotel France Chateaubriand im Herzen von Saint-Malo, Bretagne. Sie wohnen in schönen Superior-Zimmern... 3 Nächte

4. Tag: Saint-Malo und Mont-Saint-Michel

Heute Vormittag erkunden Sie die Altstadt von Saint-Malo auf eigene Faust. Von hohen Granitmauern umgeben, war sie einst eine Hochburg der Freibeuter. Von den mächtigen Stadtmauern aus haben Sie prächtige Ausblicke auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln. Nachmittags fahren Sie mit dem ReiseViol VIPBus 2+1 zur Abtei Mont Saint-Michel. Das Wahrzeichen der Normandie und Bretagne liegt auf einer Insel und ist nur durch einen Damm mit dem Festland verbunden. Es erwartet Sie eine 2-stündige Führung durch das Dorf (Eintritt Abtei ca. € 12,- ist vor Ort zu zahlen).

5. Tag: Träumereien an der Rosa Granitküste

Mit Reiseleitung entdecken Sie heute die berühmte Rosa Granitküste "Côte de Granit Rose". Felsformationen aus uraltem Granit-Gestein verwandeln die Küste in eine unwirkliche Landschaft voller Objekte, die aus einer anderen Welt zu sein scheinen, einer Welt, in der die Naturgesetze aufgehoben sind. Die Gewaltigsten findet man bei Trégastel. Am Coz-Pors-Strand sehen die „Hexe“, die „Schildkröte“… es hört sich possierlich an, ist aber wunderschön.

6. Tag: In die Champagne nach Reims

Heute erfolgt die erste Etappe Ihrer Rückreise. Vorbei an Paris reisen Sie nach Reims. Hier besuchen Sie eine der berühmten Champagner-Kellereien zum Rundgang und kosten den edlen Tropfen. Sie übernachten zum Abschluss Ihrer Reise im Hotel Mercure Reims Centre Cathedrale, nur 900m von der Kathedrale entfernt. 1 Nacht

7.Tag: Heimreise im ReiseViol VIPBus 2+1

Leistungen
  • Fahrt im ReiseViol VIPBus 2+1
  • 6x Ü, Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  • gute Hotels der Mittelklasse
  • Zimmer Bad/DU-WC, TV,…
  • Stadtführung Rouen
  • Calvadosbrennerei Besichtigung, Probe
  • Käseverkostung
  • Ausflug Mont Saint Michel, 2-stündige Führung
  • Tagesausflug Rosa Granitküste, Reiseleitung
  • Champagner-Kellerei-Besichtigung, mit 1 Glas Champagner
Termine und Preise
7-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
11.04.2023-17.04.2023
RNOR0411
DZ
EZ
1.329,00 €
1.645,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO mit Selbstbehalt ab 45,00 €
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 69,00 €
RundumSorglos-Schutz Bus der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 86,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO mit Selbstbehalt ab 39,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 59,00 €
Reiserücktritt Bus der ERGO ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 71,00 €
Ergänzungs-Schutz Covid-19 mit Selbstbehalt 26,00 €
Ergänzungs-Schutz Covid-19 ohne Selbstbehalt 29,00 €
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Stornostaffel D
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

Foto-Galerie zu der Reise

  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    Bruno Voisin
    © Office de Tourisme de Rouen vallée de Seine
  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    CDT Calvados
    © CRT Normandie
  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    -
    © Easy-BUS
  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    huci - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Apfelblüte in der Normandie – Bretagne
    Peter Eckert
    © Easy-BUS