Luciano Mortula - Fotolia
© Easy-BUS
Kostenfreie Urlaubshotline
0800-9511195

Alle Wege führen nach Rom

…mit uns im Reise-Viol VIPBus 2+1

6 Tage ab 792,00 €

p.P. im DZ

Großes Besichtigungspaket inklusive:

  •  Besichtigung des Petersdoms
  • 2 Stadtführungen
  • Eintritt Kolosseum
  • Eintritt Forum Romanum

Kleine Gruppe – großes Erlebnis!

Alle Wege führen nach Rom - so auch Ihrer! Sie reisen im ultimativ bequemen Reise-Viol VIPBus 2+1 in die italienische Hauptstadt. Moderne und Geschichte treffen sich hier auf jeder Straße, jeden Platz, in kleinen, bunten Gassen,…. Erkunden Sie die Tempelruinen des Forum Romanum und besuchen Sie das Kolosseum. Noch heute glaubt man hier, das Echo der Gladiatorenkämpfe vergangener Epochen zu hören. Überzeugen Sie sich selbst! Schier unzählige, prachtvolle Kirchen und Museen sind Zeugen der prunkvollen Zeit der Borghese- und Barberini-Päpste. Folgen Sie der Tradition und werfen Sie zum Abschied eine Münze in den hübschen Trevibrunnen. Wir sind uns sicher, Sie werden immer nach Rom zurückkehren…

Reiseverlauf

1.Tag: Gardasee

Herzlich Willkommen an Bord des Reise-Viol VIPBus 2+1. Nehmen Sie Platz in Ihrem vorreservierten Sessel und reisen Sie über die Alpen zum schönen Gardasee. Hier erwartet Sie eine Übernachtung in einem guten Hotel. 1 Nacht

2. Tag: Orvieto - Rom

Sie reisen weiter Richtung Süden und passieren Florenz. Dann sehen Sie schon von weitem Orvieto, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen. Mit der Standseilbahn fahren Sie hinauf in die Altstadt die einmalig auf einem Felsplateau liegt. Neben dem mächtigen Dom prägt auch die lange Tradition im Keramik-Handwerk und in der Holzverarbeitung das Stadtbild. Sie haben Zeit für einen kleinen Stadtbummel. Am späten Nachmittag erreichen Sie Rom. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Ergife Palace, nur etwa 4km vom Vatikanstaat entfernt. Am ersten Abend in Rom haben wir für Sie das Abendessen im Hotel gebucht. 3 Nächte

3. Tag: La dolce vita… Stadtbesichtigung Rom

Heute entdecken Sie das quirlige Rom: Bei der circa 6-stündigen Führung lernen Sie die schönsten und bekanntesten Punkte der Ewigen Stadt kennen und sehen u.a. die Spanische Treppe und den Trevibrunnen. Auf dem Piazza Navona und dem Campo dei Fiori können Sie das bunte Treiben der Händler hautnah erleben. Nach dieser erlebnisreichen Führung sollten Sie sich auf jeden Fall ein original italienisches Gelato genehmigen. Am Abend empfehlen wir einen Bummel durch das am Tiber gelegene Viertel Trastevere. Kleine Gassen und Geschäfte sowie zahlreiche Restaurants und Bars haben dieses Viertel zu einem der beliebtesten für Nachtschwärmer gemacht. Lassen Sie den Tag bei einem guten Essen in einer der zahlreichen Trattorien ausklingen.

4. Tag: Antikes Rom – Vatikan, mit Gelegenheit zum Besuch der Vatikanischen Museen

Heute besuchen Sie mit Reiseleitung zunächst das antike Rom. Ihr Besichtigungsprogramm beginnt mit einem Besuch des Kolosseums. Das flavische Amphitheater wurde in den Jahren 69 – 96n.Chr. erbaut, um den Wunsch des Volkes nach „panem et cicensis“ - Brot und Spiele - zu erfüllen. Die Gladiatorenkämpfe waren gigantische gesellschaftliche Ereignisse, die oft Tage und Wochen dauerten und die ganze Scharen von Menschen aus allen Teilen des Reiches nach Rom führten. Weiter geht es zu den Überresten des Forum Romanum. In der Antike spielte sich das bürgerliche Leben der Stadt im Forum ab, das aus Basiliken, Monumenten, Tempeln und Geschäften bestand. Im Anschluss sehen Sie die Peterskirche, die größte Basilika der Weltchristenheit, bei Ihrem Rundgang mit Audioguide. Der Petersdom an sich ist äußerst beeindruckend. Die Kostbarkeiten im Inneren machen den Dom zu einem Gesamtkunstwerk: die Pietà von Michelangelo, die ehrwürdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis... Zum Abschluss können Sie die Kuppel der Peterskirche erklimmen - Gebühr extra € 6,- für die Treppe, € 8,-für den Lift. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit gegen Mehrpreis* zu einer vorab bestimmten Zeit, also ohne Warten, die Vatikanischen Museen mit Audioguide zu besichtigen. Unzählige Meisterwerke der Malkunst aus verschiedenen Jahrhunderten, mit Highlights wie den Werken der großen Renaissance-Meister Raffael und Michelangelo in den „Stanzen“ und in der Sixtinischen Kapelle, sind zu sehen. Nur bei Ihrer Reiseanmeldung mit zu buchen!

5. Tag: Arrivederci Bella Roma

Mit vielen Eindrücken und tollen Fotos im Gepäck, reisen Sie auf der Autostrada del Sole durch die schöne Landschaft der Toskana und durch die Poebene zur Übernachtung nach Norditalien. 1 Nacht

6.Tag: Heimreise über die Alpen

 

 

Unser Tipp: für Ihren Besuch in Rom empfehlen wir bequemes Schuhwerk da viele Strecken zu Fuß zurückgelegt werden!

Leistungen
  • Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  • 2x Ü, Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  • gute Hotels der Mittelklasse am Gardasee/Norditalien
  • 3x Ü, Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen Anreisetag Rom
  • 4-Sterne Hotel Ergife Palace, Rom
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV, Fön, WLAN
  • Besuch von Orvieto mit Standseilbahnfahrt in die Altstadt
  • 3. Tag ganztägige Stadtbesichtigung mit Reiseleitung
  • 4. Tag Stadtbesichtigung mit Reiseleitung ca. 4 Stunden
  • Eintritte Kolosseum, Forum Romanum
  • Besichtigung Petersdom mit Audioguide
Unterkunft

Hotel Ergife Palace ★★★★ in Rom

Termine und Preise
6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p.P.  
31.10.2019-05.11.2019 Hotel Ergife Palace ★★★★ in Rom
DZ
EZ
792,00 €
944,00 €
Buchen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
*Reservierung, Eintritt, Führung Vatikanisches Museum 45,00 €
ERV-Reiseschutzpaket mit Selbstbehalt ab 29,00 €
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 45,00 €
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 56,00 €
ERV-Reiserücktritt mit Selbstbehalt ab 26,00 €
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab 39,00 €
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab 47,00 €
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
Stornostaffel D
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

Foto-Galerie zu der Reise

  • Alle Wege führen nach Rom
    Andreas Kessler
    © Easy-BUS
  • Alle Wege führen nach Rom
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Alle Wege führen nach Rom
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Alle Wege führen nach Rom
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Alle Wege führen nach Rom
    Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Alle Wege führen nach Rom
    Sergii Figurnyi - Fotolia
    © Easy-BUS