Viol
Viol
2+1 Luxus-Bus - nur 29 Sitzplätze für noch mehr Reisekomfort!
Musik-Highlights, Musicals und Showevents 2017/2018
Glitzernder Advent im Schwarzwald mit Rottweil, Freiburg, Triberg,...
Viol
Taormina
Foto: ; Quelle: Eays-BUS

05.04. Sizilien, die Schatztruhe im Mittelmeer & Apulien

Traumhafte Rundreise auf Sizilien
Apulien mit den „Zelten aus Stein"
Castel del Monte....

Kleine Gruppe - großes Erlebnis!

 

 
 

1.Tag: Ab in den Süden

Herzlich Willkommen an Bord des 5-Sterne Reise-Viol Luxusbusses 2+1. Und schon starten Sie zur Reise quer durch Deutschland zum Bodensee. Sie passieren die Schweizer Grenze und fahren durch den San Bernardino Tunnel ins Tessin und nach Italien. Sie lassen Mailand rechts liegen und reisen durch die Po-Ebene, um über die Apenninen dann am Abend Genua zu erreichen. Hier gehen Sie an Bord einer der komfortablen Cruise-Ferries der Reederei Grandi Navi Veloci und stechen gegen 21 Uhr in See. Sie übernachten in 2-Bett-Innenkabinen mit DU-WC. Beim Auslaufen des Schiffes sollten Sie an Deck sein um die grandios beleuchtete Kulisse von Genua zu genießen.

2.Tag: Mittelmeerkreuzfahrt - Sizilien

Freuen Sie sich auf einen erholsamen Tag auf dem Mittelmeer. Gegen Abend erreichen Sie Sizilien. In Palermo gehen Sie an Land und fahren zu Ihrem Hotel. 2 Nächte

3.Tag: Buntes Palermo

Griechische, normannische und arabische Kunsthandwerker schufen in Palermo wahre Kunstwerke. Bei der Stadtbesichtigung werden Sie das Beste aus vergangenen Zeiten entdecken, wie die gegen Ende des 12. Jahrhunderts erbaute gotische Kathedrale, die durch zwei Spitzbögen über die Straße hinweg mit dem Campanile verbunden ist. Ein Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Domes von Monreale mit seinen aus verschiedenen Kulturen stammenden Baustilen und Mosaiken. Am Nachmittag bleibt auch noch etwas Freizeit in der quirligen sizilianischen Hauptstadt.

4.Tag: Sizilien‘s Westen: Erice - Marsala - Agrigent

Sie reisen in den Westen Siziliens in 750m Höhe nach Erice, bekannt für seine gigantische Aussicht und für sein Mandelgebäck - das Beste gibt es im Café von Maria Grammatico. Vorbei an den Salinen von Trapani, wo seit Jahrhunderten Meersalz erzeugt wird, reisen Sie nach Marsala. Der Name der Stadt stammt aus Zeiten der arabischen Herrschaft, als sie Marsa Allah (Hafen Gottes) genannt wurde. Hier erwartet Sie eine Verkostung des heimischen, oft nach England exportierten, Dessert-Weines. Entlang der schönen Südküste erreichen Sie gegen Abend Ihr Hotel in/ bei Agrigent.
1 Nacht

5.Tag: Tal der Tempel - Enna - die Ostküste

Am Vormittag besichtigen Sie das Valle dei Templi. Die gewaltige Ausdehnung des antiken Bezirkes und der prachtvollen Tempelanlagen (keine griechische Stadt soll mehr Tempel besessen haben) lassen noch heute die Bedeutung der antiken Stadt erahnen. Als „schönste der sterblichen Städte" beschrieb der griechische Dichter Pindas diese Stadt, die bereits 581 v. Chr. von griechischen Siedlern als Kolonie gegründet wurde. Im bequemen 5-Sterne Reise-Viol Luxusbus 2+1 reisen Sie weiter ins Landesinnere, wo Sie der nächste Höhepunkt dieser Reise erwartet - Piazza Armerina. Der kleine Ort erlangte im Jahre 1929 Berühmtheit durch die Freilegung des römischen Landsitzes „Villa del Casale", dessen mehr als 40 Mosaik-Fußböden ein Kunstdenkmal von unschätzbarem Wert darstellen. Durch die zauberhafte Landschaft fahren Sie weiter an die Ostküste in den Raum Giardini Naxos / Taormina, am Fuße des mächtigen Ätna.
2 Nächte

6.Tag: Taormina „Die Schöne" - Vulkan Ätna

Heute besuchen Sie das bildschöne Städtchen Taormina, auf dem Monte Tauro gelegen. Der Ausblick vom griechischen Theater auf die Küste und den Vulkan Ätna ist eines der schönsten Fotomotive Siziliens. Nachmittags fahren Sie zum Ätna, einem der wenigen noch aktiven Vulkane Europas. Er ist mit seinen ca. 3300m Höhe ein Gigant unter den Vulkanen. Seine über Jahrhunderte anhaltende Dauertätigkeit, die er weltweit mit nur acht anderen Vulkanen gemein hat, bescherte ihm schon in der antiken Mythologie einen Platz als Wohnsitz des Vulcanus und der Kyklopen. Mit dem Bus erreichen Sie die Silvestri-Krater auf einer Höhe von ca. 1900m, wo bereits zahlreiche kleine erloschene Krater zu sehen sind. Die Weiterfahrt in eigener Regie, per Seilbahn oder Geländewagen, bis zum großen Kraterrand, ist wetterbedingt möglich.

7.Tag: Straße von Messina - Kalabrien - Basilikata - Apulien

Mit der Fähre verlassen Sie Sizilien und überqueren die Straße von Messina. Hier beginnt eine beeindruckende Landschaftsfahrt quer durch den italienischen Stiefel. Durch Kalabrien und Basilikata reisen Sie durch eine herrliche Gebirgslandschaft in die Niederungen von Apulien in den Raum um Alberobello - immer wieder mit Stopps an den schönsten Fleckchen! 1 Nacht

8.Tag: Trullis - Castel del Monte - die Königin der Kathedralen

Mit Reiseleitung besuchen Sie heute zunächst Alberobello. Diese zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stadt ist über und über mit sogenannten "Trulli" versehen - Kegelbauten nach dem Vorbild von Hirtenhütten. Dann entdecken Sie die Steinerne Krone Apuliens / Castel del Monte, das Jagdschloss Friedrich II., ehe Sie in Trani die „Königin der Kathedralen" sehen. Die Kathedrale San Nicola Pellegrino (dt. Sankt Nikolaus, der Pilger) ist eine Doppelkirche mit einer Krypta, ähnlich der Kirche des Heiligen Franz in Assisi. Die sehenswerte Normannenkirche steht unmittelbar am Meer und ist mittlerweile über 1000 Jahre alt. Sie übernachten heute im Raum Termoli. 1 Nacht

9.Tag: Entlang der Adria - Venetien

An der Küste entlang durchqueren Sie die Provinzen Abruzzen, die Marken und reisen entspannt im 5-Sterne Reise-Viol Luxusbus 2+1 durch die Emilia-Romagna nach Venetien zur Übernachtung im Raum Verona / Gardasee. 1 Nacht

10.Tag: Heimreise über die Tiroler Alpen...

 

Reise-Viol Leistungen
  • Fahrt im 5-Sterne Reise-Viol Luxusbus 2+1
  • Nachtfährpassage / Mini-Kreuzfahrt Genua - Palermo
  • 2-Bett-Kabine innen mit DU-WC
  • 1x 3-Gang-Abendessen und erweitertes Frühstück an Bord
  • 8x Ü, Frühstücksbuffet und Mehrgang-Abendessen
  • in guten Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC
  • Weinprobe mit Imbiss in Marsala
  • Fährpassage Straße von Messina
  • örtliche Reiseleiter für die Besichtigungen von

                - Palermo + Monreale

                - Tal der Tempel / Agrigent
                - Taormina + Vulkan Ätna
                - Alberobello
                - Castel del Monte
                - Trani

  • Eintrittspaket im Wert von € 35,-: Kopfhörer Dom Monreale, Eintritt Tal der Tempel, Eintritt Villa Casale, Eintritt Castel del Monte

 

 

REISEZUSATZINFORMATIONEN:

Termine und Preise
10 Tage ab € 1275,-
 
05.04.2018 - 14.04.2018    DZ  € 1275,-
zubuchbare Leistungen
€ 190,-
Zuschlag EZ + Einzelkabine innen
 
€ 25,-
Zuschlag 2-Bett-Kabine außen, p.P.
 
€ 36,-
ERV-Reiserücktritt mit Selbstbehalt ab
 
€ 54,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt ab
 
€ 42,-
ERV-Reiseschutzpaket mit Selbstbehalt ab
 
€ 64,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt ab
 
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
 
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.