Viol
Viol
Unsere 2+1 Luxus-Busse - nur 29 Sitzplätze für noch mehr Reisekomfort!
Herzliche Einladung zum Reise-Viol-Reisefest am Sonntag, 04.02.
Tagesfahrt nach Nürnberg zur Messe Freizeit Touristik & Garten zum Sonder- Fahrpreis
Viol
Rügen- Kap Arkona Bahn
Foto: Peter Eckert; Quelle: EasyBus

24.06./12.09. Insel Rügen – Fischland Darß

 
 

1.Tag: Herzlich Willkommen an der Ostsee

Vorbei an Berlin reisen Sie zur Ostseeküste. Im Juni wohnen Sie im Hotel Wyndham Stralsund HanseDom in Stralsund noch auf dem Festland. Im September wohnen Sie im Landhotel Alt Wittower Krug in Wiek, Insel Rügen. 4 Nächte

2.Tag: Rügen - vom Kap zur Steilküste

Mit örtlicher Reiseleitung erkunden Sie heute bei einer Rundfahrt die Insel Rügen. Im Norden der Insel fahren Sie mit der Arkonabahn durch das geschützte Gebiet zum gleichnamigen Kap. Schon aus der Ferne grüßen die beiden Leuchttürme am Kap Arkona, wo vor 900 Jahren die letzte Festung der Slawen stand. Parallel zur Steilküste können Sie dann circa 1,5km zum urigen Fischerdörfchen Vitt, mit seinen reetgedeckten Häuschen, spazieren, oder Sie fahren mit der Arkona-Bahn wieder zurück zum Reise-Viol Bus. Hier laden wir Sie auf eine leckere Fischsemmel ein! Im Anschluss besuchen Sie den Nationalpark Jasmund mit den bekannten Kreidefelsen, dem Königsstuhl und der Victoriasicht, mit spektakulären Ausblicken.

3.Tag: Rügen - Ostseebäder und Sandstrände

Heute besuchen Sie die prächtigen Ostseebäder Binz und Sellin. Spazieren Sie an den schönen Ufer-Promenaden, spazieren Sie an den Sandstränden und bewundern Sie die herrliche Bäderarchitektur. Es erwartet Sie ein gemütlicher Urlaubstag!

Die Bäderarchitektur entstand im 19. und 20. Jahrhundert. Es ist eine eigenartige Bauweise mit einem liebenswerten Sammelsurium von schmückendem Beiwerk in verschiedenen Baustilen. Mit dem Aufschwung des Badeverkehrs wurden an den Küsten viele neue Hotels und Pensionen im zur damaligen Zeit modernen Stil des Klassizismus errichtet. Nach einer guten Saison wurde an den Unterkünften weitergebaut: Sie bekamen einen neuen Anbau, Balkone, klassizistische Säulen und Türmchen, Zinnen, Erker, Loggien, Jugendstilranken...

4.Tag: Fischland Darß - Bernsteinmuseum

Mit dem Reise-Viol Bus fahren Sie zunächst ins Deutsche Bernsteinmuseum nach Ribnitz-Dammgarten. Beim Rundgang sehen Sie über 1600 Unikate aus dem „Gold der Osteeküste" mit einmaligen Bernsteineinschlüssen, wertvollen Bernsteinkunstwerken des 16. und 17. Jahrhunderts sowie künstlerischen Bernsteinarbeiten der Gegenwart. Im Ostseebad Zingst, auf der Halbinsel Darß, erwartet Sie dann eine interessante, gemütliche Ortsführung mit Geschichte und Geschichten aus dem einstigen Fischerdorf.

Darßer Haustüren
Mit dem Wandel von Bauernwirtschaft zur Seefahrt wurden auf Darß auch die Häuser anders gebaut. Die reetgedeckten Gebäude wurden nun mit der langen Seite zur Straße hin gebaut, wodurch die Haustüren in den Mittelpunkt rückten und mehr und mehr an Bedeutung gewannen. Gefertigt wurden die Türen von den Seeleuten während der langen Seereisen. Mit herrlichen Ornamenten versehen sind die künstlerisch liebevoll gestalteten Eingangstüren in ihrer Bedeutung verschieden: ein Kreuz soll jegliche Böswilligkeiten abwehren, der Anker stellt eine Beziehung zur Seefahrt dar und die aufgehende Sonne symbolisiert die glückliche Heimkehr der Seefahrer. Der Lebensbaum und das Ei stellen Lebensenergie und den Ursprung des Lebens dar. Diese Häuser bestimmen noch heute das Ortsbild auf dem Darß.

5.Tag: Heimreise

 

Reise-Viol Leistungen
  • Fahrt im Reise-Viol Komfortbus
  • Juni: Hotel Wyndham Stralsund HanseDom, Stralsund
  • September: Landhotel Alt Wittower Krug, Wiek
  • 4x Ü, Frühstücksbuffet und Mehrgang-Abendessen oder Buffet
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV
  • Inselrundfahrt mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Arkona-Bahn
  • 1 Fischsemmel
  • Ausflug Ostseebäder Binz und Sellin
  • Ausflug Fischland Darß mit Eintritt Bernsteinmuseum
  • Ortsführung in Zingst
Termine und Preise
5 Tage ab € 459,-
 
24.06.2018 - 28.06.2018    DZ  € 498,-
12.09.2018 - 16.09.2018    DZ  € 459,-
zubuchbare Leistungen
€ 86,-
Zuschlag EZ Juni
 
€ 64,-
Zuschlag EZ September
 
€ 23,-
ERV-Reiseschutzpaket mit Selbstbehalt ab
 
€ 35,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 44,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
€ 19,-
ERV-Reiserücktritt mit Selbstbehalt ab
 
€ 32,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 38,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
 
Stornostaffel D
 
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.
 
Bei dieser Reise sind Zustiege im Raum Pegnitz / Nürnberg nur auf Anfrage buchbar.