Viol
Viol
Viol
Unsere 5-Sterne Reise-Viol Luxusbusse 2+1 - nur 29 Sitzplätze für noch mehr Reisekomfort! Kleine Gruppe - großes Erlebnis!
Musik-Highlights, Musicals und Showevents 2018/ 2019
Jobbörse - WIR SUCHEN SIE!
Viol
Ungarn Pferde reiten in der Puzsta
Foto: Orosz Gyorgy- Fotolia; Quelle: EasyBus

03.10. Weinlese in Ungarn

Plattensee - Budapest - Weinlese

5 Einzelzimmer OHNE Zuschlag!

Ausflugsmöglichkeit in die Puszta: erleben Sie das weite Land, hier und da ein kleiner Bauernhof und die typisch ungarischen Ziehbrunnen, ein Platz, an dem man die Seele baumeln lassen kann, wo Graurinder und seltene Tierarten zu finden sind. Bestaunen Sie die Reitvorführungen der Csikos und kosten Sie echt ungarisches Gulasch...
Schlagworte wie Paprika, Csárda, Csikós, Lángos, Pörkölt oder Gulyásleves sind vielen Leuten zwar bekannt. Aber die wahre Bedeutung dieser Wörter kennen nur Menschen, die diese Landschaft auch selbst besucht haben. Wo man mit dem Pferd oder auch mit der Kutsche schneller vorwärts kommt als mit dem Auto, wo in altehrwürdigen Gasthöfen gekocht, gegessen und getrunken wird und die Zigeuner dazu musizieren, das ist die ungarische Tiefebene.

 
 

1.Tag: Passau - Wien - Plattensee

Durch Österreich reisen Sie nach Ungarn an den Plattensee. Sie wohnen im guten 3-Sterne-superior Danubius Hotel Annabella in Balatonfüred, direkt an der Uferpromenade des Plattensees gelegen.
4 Nächte

2.Tag: Budapest, feurige Hauptstadt Ungarns

Heute entdecken Sie die feurige, ungarische Hauptstadt Budapest. Sie sehen das beschauliche charmante Buda-Viertel, den hügeligen Teil der Stadt mit der Fischerbastei, der Matthiaskirche, der Zitadelle und dem Burgviertel. Anschließend geht es hinunter nach Pest, vorbei am Parlament und dem Heldenplatz. Nachmittags bleibt noch Zeit für einen Einkaufsbummel im lebhaften Stadtzentrum mit seinen prachtvollen Boulevards.

3.Tag: Auf in die Puszta....

Freizeit am Plattensee oder Ausflug gegen Mehrpreis*: Heute geht es in die Puszta, in die ungarische Tiefebene. In einer landestypischen Tanya werden Sie mit Schnaps und ofenfrischem Fladenbrot begrüßt. Sie besichtigen das Gehöft und unternehmen eine Kremserkutschenrundfahrt durch die Weite der Steppenlandschaft. Im Anschluss zeigen Ihnen die Csikos in einer atemberaubenden Reitershow ihre Kunststücke mit den Pferden. Dann genießen Sie ein gutes, deftiges Mittagessen mit Gulasch, verschiedenen Fleischsorten, Beilagen, Salat und Nachtisch sowie Wein, Bier und Softdrinks - untermalt wird das alles noch von feuriger Zigeunermusik...

4.Tag: Ungarisches Weinlesefest - Plattensee

Mit Reiseleitung fahren Sie heute zunächst nach Tihany. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die aus dem Jahre 1055 stammende Begräbnisstätte der Familie von König Andreas dem I., die gleichzeitig auch Kloster war. Nicht einmal die Türken vermochten das zur Festung umgebaute Kloster zu erobern. Dann fahren Sie zum traditionellen Weinlesefest: beim Weingut angekommen, stärken Sie sich zunächst mit einem Glas Wein und Schmalzbroten für die folgende „Arbeit" im Weinberg: Sie helfen bei der Lese und beim Mostpressen. Mit einem deftigen Mittagessen mit Zigeunermusik und Wein werden Sie von den Anstrengungen belohnt. Nach der Rückkehr zum Hotel können Sie die Wellnesseinrichtungen des Hotels nutzen.

Weine vom Plattensee
Balatonfüred-Csopak und Badacsony sind Weinanbaugebiete am nördlichen Plattensee. Hier finden Sie vor allem hervorragende Weißweine. Angebaut werden Rebsorten wie die Szürkebarát-Rebe, ein Abkömmling der französischen Pinot-Gris-Rebe, sowie die alte und heute seltene Rebsorte Blaustengler, der Grüne Silvaner und Muskateller.

5.Tag: Heimreise

... vielleicht mit einer guten Flasche Wein und sicher etwas Paprika im Gepäck.

 

Reise-Viol Leistungen
  • Fahrt im Reise-Viol Komfortbus
  • 4x Ü, Frühstücksbuffet, Abendbuffet
  • 3-Sterne-superior-Hotel Annabella, Balatonfüred
  • Superior-Zimmer mit Bad oder DU-WC, Balkon, TV
  • freie Nutzung des hoteleigenen Hallenbades
  • Ausflug Budapest mit Stadtführung
  • Ausflug Weinlesefest mit Mittagessen, Wein, Musik
Termine und Preise
5 Tage ab € 419,-
 
03.10.2018 - 07.10.2018    DZ  € 419,-
zubuchbare Leistungen
5 Einzelzimmer OHNE Zuschlag
 
€ 45,-
*Ausflug Puszta mit Musik, Essen, Kutschfahrt, Reiseleitung
 
€ 23,-
ERV-Reiseschutzpaket mit Selbstbehalt ab
 
€ 35,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 44,-
ERV-Reiseschutzpaket ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
€ 19,-
ERV-Reiserücktritt mit Selbstbehalt ab
 
€ 32,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bis 64 Jahre ab
 
€ 38,-
ERV-Reiserücktritt ohne Selbstbehalt ab 65 Jahre ab
 
Zusatzinformationen
Bei dieser Reise sind Zustiege in Nürnberg, Erlangen, Lauf, Pegnitz nur auf Anfrage buchbar.
 
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
 
Stornostaffel D
 
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.